Skip to main content
Powerbank Lautsprecher

Akkulautsprecher und Powerbank

Akku-Lautsprecher und Powerbank

Die Leistungsfähigkeit moderner Akkus in den mobilen Lautsprechern hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Und dies kommt auch diesen kleinen Soundwundern zugute. Nutzungszeiten, ohne wieder aufladen zu müssen, haben sich vervielfältigt. Modelle, die einen Musikgenuss über zehn Stunden bieten, sind mittlerweile keine Seltenheit mehr.

*Werbung-inkl. MWSt. zzgl. Versand-Zuletzt aktualisiert am: 22.04.2019 um 20:41 Uhr.

Die Energie immer dabei

Doch irgendwie beruhigt uns aber bei den eigenen portablen Lautsprechern, die eben nicht an einem Stromkabel hängen, dass wir die Option einer Powerbanknutzung haben.

Schnell sind die kleinen Wunderwerke der Musiktechnik wieder aufgeladen und der Musikgenuss kann währenddessen fortgesetzt werden. Es ist bei wenigen Lautsprechern sogar möglich, diese als „Powerbank“ zu nutzen und damit andere Geräte, wie zum Beispiel das Smartphone aufzuladen.

Nachvollzieh entlädt dies natürlich unseren Akku-Lautsprecher. Aber für den berühmten Notfall ist dies ein angenehmes Feature unseres Akku-Soundplayers.

Über den USB-Anschluss unseres portablen Lautsprechers ist dann das Aufladen mit einem geeigneten Stromvorrat – also unserer Powerbank – möglich und einfach zu bewerkstelligen.

*Werbung-inkl. MWSt. zzgl. Versand-Zuletzt aktualisiert am: 22.04.2019 um 20:41 Uhr.